Hirten- und Heimatmuseum

Baschtlehaus Ebenhofen

Ausflug am 25.06.2005

SOS Kinderdorf Dornbirn, Inatura Dornbirn und Schifffahrt auf dem Bodensee

 

2005 Dornbirn SOS-Kinderdorf

Im SOS-Kinderdorf Dornbirn gab uns die dortige Leiterin in einem Vortrag einen Überblick über das Leben im Dorf und über die Idee des Gründers der SOS Kinderdörfer Hermann Gmeiner. In jeder der 11 SOS-Kinderdorffamilien in Dornbirn leben fünf bis sechs Kinder. Ein Gebäude mit mehreren Gemeinschaftsräumen steht für die Freizeitgestaltung zur Verfügung.

2005 Dornbirn Altstadt

Bei einer Führung besichtigten wir anschließend die Kultur- und Messestadt Dornbirn.

2005 Dornbirn Inatura

Weiter ging es zur Inatura, einem Museumskonzept, das Besucher interaktiv an spannende Themen heranführt und Forschung, Naturwissenschaft und Technik „begreifbar“ macht. In vielen Experimenten, mit Anschauungsobjekten, Filmen und Bildern konnten wir verschiedenste Themen kennenlernen - mit Lawinensimulator, Unterwasserkino, Erdbebenstation, gläsernem Fluss, 3D Reise durch Zeit und Dimensionen und vielem mehr.

2005 Bodensee

In Bregenz besuchten wir noch die Seebühne und nutzten dann das schöne Wetter für eine Schifffahrt auf dem Bodensee von Bregenz nach Lindau.

Zurück_Ausflüge

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren