Hirten- und Heimatmuseum

Baschtlehaus Ebenhofen

Programm 2021


Wir freuen uns sehr, dass wir aufgrund der aktuellen Inzidenzzahlen unser Museum wieder wie gewohnt jeden ersten Sonntag im Monat von 14 - 16 Uhr für Sie öffnen können.

Leider müssen wir davon ausgehen, dass coronabedingt unser Vereinsleben weiterhin still stehen wird.

Sobald absehbar ist, dass sich die Situation ändern wird, werden wir mit der Planung unserer Vereinsaktivitäten beginnen und Sie darüber rechtzeitig informieren. Für dieses Vorgehen bitten wir Sie um Ihr Verständnis. Lassen Sie uns gemeinsam hoffen, dass vielleicht ab dem zweiten Halbjahr wieder so etwas wie Normalität in unser aller Leben zurückkehren kann.

Programm 2020


Coronabedingt mussten etliche Termine des Programms 2020 abgesagt werden:
- Vortrag zum 75. jährigen Jahrestag des Endes des II. Weltkrieges
- Mitgliederausflug
- Konzert
- Lesung mit Franz Josef Körner
- Weihnachstsmarkt.
Leider konnte aufgrund des Ansteckungsrisikos auch keine Mitgliederversammlung stattfinden.

Stattgefunden haben 2020 lediglich:

  • 28.02.2020 um 19:30 Uhr
    Vortrag über Heilkräuter mit Peter Lotter im Pfarrstadel Ebenhofen
  • 05.09.2020
    Ebenhofener Hirtenlauf

Sonderausstellung


Die aktuelle Sonderausstellung befasst sich mit dem Thema "Bader, Quacksalber, Kräuterweib".
Nähere Informationen zur Sonderausstellung finden Sie >hier


Öffnungszeiten


Coronabedingt bleibt das Baschtlehaus bis auf Weiteres geschlossen.

(Regulär ist das Baschtlehaus von März bis Dezember an jedem ersten Sonntag im Monat von 14 bis 16 Uhr geöffnet.)

Nach telefonischer Vereinbarung mit Markus Breitenbach (Tel. 08342 42284) oder Heinrich Maul  (Tel. 08342 2707) sind Besichtigungen und Führungen außerhalb der regulären Öffnungszeit möglich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Diese Seite teilen