Hirten- und Heimatmuseum

Baschtlehaus Ebenhofen

Ausflug am 24.05.2014

Dokumentationszentrum und Kongresshalle Nürnberg


Der Ausflug am 24.05.2014 führte nach Nürnberg.

Am Vormittag besuchten wir das Dokumentationszentrum mit der Ausstellung "Faszination und Gewalt" in der Kongresshalle auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgeländes der NSDAP.

2014 Nürnberg Dokuzentrum

Die Dauerausstellung "Faszination und Gewalt" befasst sich mit den Ursachen, Zusammenhängen und Folgen der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Im Mittelpunkt steht die Geschichte der Reichsparteitage, die als gewaltige Massenveranstaltungen von der NS-Propaganda zur Inszenierung der "Volksgemeinschaft" genutzt wurden.

Mittags kehrten wir im Gasthaus „Gutmann“ in der Nähe des Reichsparteitagsgeländes ein.

2014 Nürnberg Burg

Am Nachmittag hatten wir Gelegenheit, bei einer Führung die historische Stadt Nürnberg näher kennen zu lernen. Wir erfuhren Wissenswertes über die Nürnberger Kaiserburg und den Tiefen Brunnen, zu Kirche und Kunst sowie zu Geschichte und Gegenwart der Stadt.

Auf der Rückfahrt ließen wir den Tag in Holzhausen im Brauereigasthof mit seinem schönem Biergarten ausklingen.

Zurück_Ausflüge

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren