Hirten- und Heimatmuseum

Baschtlehaus Ebenhofen

Ausflug am 13.06.2015

Keltische Siedlung Heuneburg, Bachritterburg Kanzach und Klosterdorf Rot an der Rot 


Der Ausflug führte uns nach Oberschwaben.

2015 Heuneburg

Am Vormittag stand die Heuneburg, die ehemals größte keltische Ansiedlung in Süddeutschland, hoch über der Donau bei Herbertingen gelegen, auf dem Programm. Wir besichtigten die Wehranlage mit ihrer südländischen Lehmziegelmauer und das keltische Herrenhaus. Bei einer Führung durch die zum Teil wiederhergestellte Anlage sowie das dortige Heuneburg-Museum konnten wir in die Lebenswelt der Kelten eintauchen.

2015 Kanzach

Die Fahrt ging weiter nach Bad Buchau mit der Möglichkeit zum Mittagessen.

Am Nachmittag bestand die Auswahl zwischen der Führung und Besichtigung der Bachritterburg in Kanzach und dem Besuch von Bad Buchau am Federsee mit dem Federsee-Museum.

2015 Kirche im Klosterdorf Rot an der Rot

Zum Abschluss ging es in das Klosterdorf Rot an der Rot mit Besichtigung der Kirche und anschließender gemütlicher Einkehr im Biergarten des Klostergasthofs.

Zurück_Ausflüge

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren