Hirten- und Heimatmuseum

Baschtlehaus Ebenhofen

23.09.2001  Aktionstag "Vom Flachs zum Leinen"


Im Allgäu wurde über Jahrhunderte Flachs angebaut. Die Bezeichnung unserer Heimat als dem "Blauen Allgäu" in Chroniken und geschichtlichen Aufzeichnungen bezieht sich wohl auf die blaue Blüte der Flachspflanze.

Bei diesem Aktionstag wurden die Tätigkeiten bei der Herstellung von Leinen aus Flachs vorgestellt und demonstriert. Dazu zählen die Arbeiten am Riffel, an der Flachsbreche, an der Schwinge, am Hechel, am Spinnrad und das Weben an einem Bandwebstuhl.  

Die Demonstration wurde mit einer Fotoausstellung über den Flachsanbau und die Flachsbearbeitung ergänzt.

Zurück_Aktionstage

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren